«

Sep 21

Wuppertal/Bandfabrik: Wer war Albert Göring?

Unterschiedlicher können zwei Brüder nicht sein. Der eine, Hermann Göring, schließt sich begeistert Hitler an und macht in dem mörderischen Regime der Nationalsozialisten Karriere. Der andere, sein Bruder Albert Göring, verachtet die Unmenschlichkeit der Nazis. Der Feingeist hilft Juden bei der Flucht und unterstützt den tschechischen Widerstand. Oft in riskanten und waghalsigen Aktionen. Der australische Autor William Hastings Burke hat dieses fast vergessene Stück deutscher Zeitgeschichte in seinem Buch „Hermanns Bruder. Wer war Albert Göring?“ recherchiert und ist den Spuren des Lebens und Wirkens des Antifaschisten und Humanisten Albert Göring nachgegangen. Michael Wehrhan, Regisseur und Autor, hat das Buch als Hörbuch bearbeitet und stellt es gemeinsam mit dem Schauspieler und Sprecher Olaf Reitz in der Wuppertaler Bandfabrik vor. Am Donnerstag, den 22. September um 19.30.